Suchen

Aktuelles

BECHMANN AVA 2016 – GAEB-zertifiziert

BECHMANN AVA 2016 ist GAEB-zertifiziert.

Der BVBS (Bundesverband Bausoftware e.V.) schreibt auf seiner Internetseite zum Thema Zertifizierung:

„Wir führen Zertifizierungen für den Datenaustausch nach GAEB DA XML 3.2 und GAEB DA XML 3.1 durch. Hierbei unterscheiden wir zwischen dem Bereich „Bauausführung“ und dem Bereich „AVA“.

Für beide Bereiche wurden verbindliche Prüfungskriterien festgeschrieben, die bei einer Zertifizierung geprüft und protokolliert werden. Erst nach einer erfolgreichen Prüfung wird die Zertifizierungsurkunde erteilt und die Konformität mit den bestehenden Prüfungskriterien bescheinigt.

Da sich die Softwareanwendungen stetig neuen und veränderten Anforderungen anpassen, bezieht sich die Zertifizierung auf eine bestimmte Softwareversion, die auch in der Zertifizierungsurkunde angegeben wird. Diese hat eine auf 5 Jahre begrenzte Gültigkeitsdauer ab Ausstellungsdatum. Nach Ablauf dieser Frist muss entweder eine neue Erstzertifizierungen beantragt werden oder die Zertifizierung verliert ihre Gültigkeit.
Während der Laufzeit des Zertifikates kann der Softwareanbieter bei einer Versionsänderung oder einem Update eine Re-Zertifizierung beantragen. Bei einer erfolgreichen Re-Zertifizierung wird eine neue Zertifizierungsurkunde ausgestellt, welche die geänderte Versionsnummer und das neue Prüfungs- und Gültigkeitsdatum enthält.“

Seit dem 10. Juni 2016 ist auch die neueste Version BECHMANN AVA 2016 für den Datenaustausch nach GAEB DA XML 3.2 und GAEB DA XML 3.1 zertifiziert. Damit gehört BECHMANN nach wie vor zu den wenigen Softwarehäusern, die diese Zertifizierung im Bereich AVA vorweisen können.

GAEB-zertifiziert: BECHMANN AVA 2016 GAEB-zertifiziert: BECHMANN AVA 2016

Damit können sich Anwender von BECHMANN AVA auch in Zukunft auf Sicherheit im Datenaustausch verlassen. Und wenn Auftraggeber zertifizierte Programme vorschreiben, ist der Wettbewerbsvorteil gewährleistet.

10. Juni 2016

Newsletter-Anmeldung


Um keine Angebote zu verpassen, melden Sie sich hier an!

2022_Newsletter-Anmeldung