Suchen

Aktuelles

BECHMANN kooperiert mit IB&T Ingenieurbüro Basedow & Tornow GmbH aus Norderstedt bei Hamburg

Die Kooperation

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und besiegelten diese im März 2017 in einer Vertriebsvereinbarung für die Lösung CARD/1 Kosten AKVS.

Sie können also jetzt über BECHMANN das Programm CARD/1 Kosten AKVS beziehen. Diese spezielle Lösung zur Kostenermittlung nach AKVS wurde innerhalb der IB&T Unternehmensgruppe komplett neu entwickelt und ist seit September 2016 verfügbar. Das Programm unterstützt optimal alle Prozesse der Kostenplanung vom Kostenrahmen über Kostenschätzung bis zur Kostenberechnung nach den Vorschriften der AKVS 2014. Kosten für Streckenentwurf, Bauwerksentwurf, Telematikentwurf gemäß AKVS lassen sich effizient ermitteln und über die mitgelieferten aktuellen Formulare vorschriftenkonform auswerten.

Prüfroutinen beugen Fehlern und Lücken der Bearbeitung vor. Ganz neu dokumentiert eine Massenermittlung nach REB 23.003 in frühen Planungsphasen das Mengengerüst der Maßnahme und die OKSTRA-Schnittstelle ermöglicht den vorschriftskonformen Datenaustausch mit Vertragspartnern.

Schrittweise Integration

In einem weiteren Schritt planen wir eine Anbindung von BECHMANN AVA und BECHMANN BIM an die CARD/1 Lösung über Schnittstellen. Hierbei sollen im Rahmen der modellbasierten Planung der BIM-Prozess (5D-Planung) unterstützt sowie die Kostenermittlungen und Mengenermittlungen ausgetauscht werden. IB&T gehört ebenso wie BECHMANN zu den führenden Softwarehäusern in unserer Branche in Deutschland. Geplant sind auch gemeinschaftliche Informations- und Kundenveranstaltungen sowie Schulungen und Seminare in den jeweiligen regionalen Niederlassungen von IB&T und BECHMANN.

5. Oktober 2017