Suchen

Aktuelles

17. buildingSMART Anwendertag in Düsseldorf

In Düsseldorf fand vom 25. bis 29. März der bislang erfolgreichste buildingSMART-Standards Summit statt. Das diesjährige Gipfeltreffen der internationalen buildingSMART Community bot die perfekte Möglichkeit, sich auszutauschen und über die aktuelle Entwicklung von BIM und anderen digitalen Methoden und Techniken für das digitale Planen, Bauen und Betreiben zu diskutieren.

Bei den internationalen Arbeitstreffen kamen, zu den täglich etwa 500 Experten, auch mehrere Hundert weitere buildingSMART-Mitglieder und Gäste zum abschließenden 17. buildingSMART-Anwendertag von buildingSMART Deutschland zusammen.

BIM-Experten der Pöyry Deutschland GmbH, gemeinsam mit IB&T Software GmbH, Allplan Deutschland/Sommerfeld, ceapoint aec technologies GmbH, formitas AG, ccBIM e.V. sowie Anna Vosters von BECHMANN präsentierten ein Praxisbeispiel eines möglichen OpenBIM-Workflows für den Bereich Verkehrsinfrastruktur.

Infrastruktur_Modell

Der Workshop veranschaulichte den Teilnehmern die Idee und Machbarkeit eines OpenBIM Workflows, sowie die aktuellen Möglichkeiten der BIM-Integration mit Softwareprodukten unterschiedlicher Hersteller, an einem gemeinsamen BIM Model.

Im Mittelpunkt stand ein Infrastrukturmodell, anhand dessen die einzelnen Sichtweisen und BIM Anwendungen nachvollziehbar und praxisnah dargestellt wurden. Die Teilnehmer erlebten, wie die beteiligten Akteure im digitalen Ablauf des „Planen-Bauen-Betreibens“ zusammenspielten und bestehende Daten weiterverwenden und nutzbringend erweitert wurden.

IMG_20190329_164428

 

 

12. April 2019