Suchen

BECHMANN AVA mit IFC-Import

Verknüpfen Sie die Mengen aus Ihrem BIM-Modell mit LV-Positionen

Erleben Sie in 30 Minuten, wie Sie Ihr BIM-Modell einlesen und die darin enthaltenen Mengen direkt in BECHMANN AVA mit Leistungsverzeichnissen verknüpfen. Übermessungsregeln aus der VOB werden dabei berücksichtigt.

Inhalte

  • Warum digitale Mengenermittlung?
  • Blick auf ein BIM-Modell
  • Importieren eines BIM-Modells in BECHMANN AVA
  • Ergänzen des Modells um weitere Informationen (VOB)
  • Verknüpfung von Mengen aus dem BIM-Modell mit LV-Positionen
  • Nachvollziehbarkeit von sämtlichen Teilmengen
  • Aktualisieren des Modells – und der verknüpften Mengen
  • Abrechnung auf Basis von Mengen aus dem BIM-Modell

Die Plätze sind auf 20 Teilnehmer begrenzt und daher meist schnell ausgebucht.

Termindetails

Ort: Ihr Arbeitsplatz

Anmeldung

Buchungen für dieses Event sind nicht mehr möglich.